Unbenanntes Dokument
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
   
WELTENTWICKLUNG  
 
Unbenanntes Dokument
Auf den folgenden Seiten wird anhand der schematischen Zeichnung von Willy Conrad und aus Vorträgen von Dr. Rudolf Steiner das Weltensystem erklärt.
 
 
 
Die Weltentwicklungsstufen
 
 

 

 
 

Die 7 grossen Stufen der kosmischen und planetarischen Evolutionskette werden in der Anthroposophie die 7 planetarischen Weltentwicklungsstufen bezeichnet.
Jede Entwicklung verläuft dabei in drei grundlegenden Prinzipien. Stufenweise verdichtet sich die aus dem schöpferischen, geistigen Quell entspringende Schöpfung bis zur äusseren materiellen Erscheinung, um sich danach schrittweise wieder zu vergeistigen. Diese drei Prinzipien sind: Bewusstsein, Leben und Form, mit je 7 verschiedenen Zustände.
(Literatur: GA 093a)